Tierheilpraxis und Hundeschule Rita Niederberger

Tiere wissen mehr, als wir denken...

Hund trifft Hund 

Viele Hunde zeigen bei Begegnungen mit anderen Hunden kein natürliches Verhalten mehr. Die Gründe und auch die daraus entstehenden Reaktionen sind so unterschiedlich wie unsere Hunde selbst. Manche Hunde bellen, winseln, andere versuchen zu flüchten, manche gehen in die Leine und versuchen nach vorne zu kommen. Dies führt zu Frustration auf beiden Seiten der Leine und das Hund – Mensch Team ist nicht mehr im Einklang.

Kursziel:
Den eigenen Hund wahr nehmen und ihm zeigen wie er aus unangenehmen Situationen rauskommt und ihn dabei unterstützen.

Kursinhalt:
• Körpersprache und Feinheiten des Hundes sehen
• Eigene Körpersprache reflektieren
• Dem Hund Auswege aus seinem Verhalten zeigen

Voraussetzungen: Keine
Jeder Hundehalter kann von diesem Kurs profitieren, auch von vermeintlich unproblematischen Hunden kommen ganz viele körpersprachlichen Zeichen die gesehen werden wollen. 

Dieser Kurs umfasst 1 Doppellektion.

Daten:
Sa 25. August 11.30 – 13.30 Uhr (ausgebucht)
Mo 24. September 18.00 – 20.00 Uhr (ausgebucht)
Sa 10. November  11.30 – 13.30 Uhr (ausgebucht)

Daten 2019 

Freitag 18. Januar 14.00-16.00 Uhr 

Freitag 15. Februar 15.30-17.30 Uhr 

Freitag 15. März 16.00-18.00 Uhr 

Freitag 12. April 17.00-19.00 Uhr 

Freitag 10. Mai 16.00-18.00 Uhr 

Freitag 7. Juni 16.30-18.30 Uhr 

Kosten: Fr. 70.- 

Anzahl Kursteilnehmer:  4 Hund-Mensch-Teams
Nach diesem Einführungskurs heisse ich Sie gerne bei meinen Social Walks Willkommen :-)