Tierheilpraxis und Hundeschule Rita Niederberger

Tiere wissen mehr, als wir denken...

Graue Schnauzen

Wer rastet der rostet… dieses Sprichwort trifft auch auf alte Hunde zu. Sie erleben trotz ihres Alters gerne noch neue Sachen, sind nach wie vor lernbereit und es tut ihnen gut ihren Körper und Geist bei diversen Übungen bewusst zu trainieren. Alle diese Sachen helfen unseren „Grau-Schnauzen“ noch lange körperlich und geistig fit zu bleiben.  In dieser Gruppe passen wir das Tempo unseren Senioren an, indem auf die individuellen Bedürfnisse (gesundheitliche Einschränkungen sowie aber auch ihre Vorlieben) und die Tagesform eingegangen wird.

Kursziel: 
Den Hund im höheren Alter besser verstehen lernen und wissen wie wir ihm helfen und ihn unterstützen können.

Kursinhalt:

  • geistige Beschäftigung, Spiele, Nasenarbeit
  • leichte Geräte-und Bodenübungen zur Erhaltung und Förderung der körperlichen Vitalität im Alter
  • Massageübungen zur Entspannung der Gelenke und zum allgemeinen Wohlbefinden
  • Theoretische Grundlagen rund um den Hundesenioren wie z.B. Alterserscheinungen, Tipps für den Alltag, Spaziergänge, Vorsorge, Gesundheit, Ernährung
  • Umgang mit typischen Verhaltensweisen im Alter, kleine Macken und Alterssturheit?!
  • Erkennen von Schmerzen, Stress und Beschwichtigungssignalen
  • Sterbeprozess - wie kann ich helfen, wann ist der richtige Zeitpunkt?


Voraussetzungen: eine graue Schnauze :-)

Dieser Kurs umfasst 6 Lektionen.

Daten:

Im Moment kein Kurs in Planung, haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei mir, wir finden bestimmt was passendes für Sie :-)

Anzahl Kursteilnehmer: 6 Hund-Mensch-Teams
Kosten: Fr. 150.-